kleine allesgewollt Werkstatt

weiß gar nicht, ob ich es Werkstatt nennen darf ?  Eine Hinterhofwerkstatt ist es jedenfalls nicht. Eher eine Ganzeshaus – Werkstatt. Wo Platz ist,  lagert Wolle, stehen Spinnräder, sind Filzunikate fein in Kisten verpakt, ( für den nächsten Markt ). Werkzeug und das ganze angesammelte Zubehör, suchen immer wieder “ den richtigen“ Platz, denn Systhem gibt es eher nicht. Alles unterliegt einer immer wiederkehrenden Umwälzung. Neues Projekt, nächster Kurs, Experimente,- neue Ordnung…! Mit drei -vier Leuten geht es immer, aber in größerer Runde arbeite ich in der Werkstatt  einer befreundeten Restauratorin.

Für mich  übt Wolle seit mehr als 7 Jahren eine große Faszination aus, es gibt noch so viel zu entdecken und ich weiß, dass ich noch ganz am Anfang stehe.

Advertisements

Eine Antwort zu “kleine allesgewollt Werkstatt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s