elefantastisch

Auch wieder hier zu Gast

Dieses Geschöpf entstand im 3. Block des Frühlingskurses.

DSCI9104

Das Thema : Schmuckelefant

IMG-20160514-01499

Erst dachte ich, dies Kette werde ich nich tragen, aber zu meinem “ Marktkleid “ passt  sie hervorragend.

IMG-20160514-01482

Und da im Juni und Juli zwei schöne Märkte in Vorbereitung sind, kommt diese Elefantendame gerade recht.

Ich nenne sie Elli. Sie hat sich in den Schmetterling verliebt, der sich auf ihrem Rüssel niederließ.

❤  

IMG-20160514-01484

Elli in love

IMG-20160514-01489

IMG-20160514-01509

auch wieder hier zu Gast

Werbung

Indien

…ist ein großes Land und meine virtuelle und gestalterische Reise hat etwas länger gedauert.

Das Thema des diesjährigen Frühlingsfilzkurs bei Corinna , ist angelehnt an ihre Reise , die sie dorthin vor kurzem unternahm.

Hier die Umsetzung des 1. Themas

Bitte seht es mir nach, wenn das ein längerer Eintrag wird, aber die Tasche hat mich über eine Woche beschäftigt.

Jetzt gehe ich einwenig 🙂 ins Detail

Eine Schultertasche

*

IMG-20160423-01066

*

DSCI9087

*

IMG-20160426-01114

*

IMG-20160427-01140

*

IMG-20160427-01144

*

IMG-20160428-01154

*

IMG-20160428-01147

*

IMG-20160428-01162

*

IMG-20160429-01185

*

IMG-20160430-01223

*

IMG-20160429-01207

*

IMG-20160430-01228

*

IMG-20160501-01267

*

DSCI9101

*

IMG-20160501-01253

*

DSCI9095

❤ ❤ ❤

Weil sie ja gestern schon fertig wurde schicke ich sie noch zum Samstagsplausch…

Auch zu sehen bei Adjektivierung

Brot ist trocken und Schweine haben Locken

Dieser Satz auf die Frage :   Was ? drängelte sich mir immer wieder in den Kopf.

*

Weil die vierte Tasche eben ein Schwein geworden ist. Punkt .

*

IMG-20160311-00617

IMG-20160311-00618

( Schwein mit Glitzerzähnen )

*

Ich liebe Schweine aber sie müssen nicht als Tasche daher kommen.

Schneller Schwenk zum nächsten Projekt.

Lockengarn

DSCI9032

*

IMG-20160309-00593

*

IMG-20160308-00587

*

Die Vorbereitungen für die Reise nach Oberammergau  (Rheumaklinik )  sind so ziemlich abgeschlossen.

bügeln und so…

IMG-20160310-00615

Rudis Spielsachen zusammenpacken und seine Decke. Er ist die Zeit bei seinen anderen Kumpels. Aber uns schnürt es schon zu – Trennungsschmerz.

Eigentlich könnte ich dieses als

Osterdekoration

*

IMG-20160312-00634

verwenden aber es soll eine Mütze werden, denn im Gebirge ist es sicher noch kalt.

*

IMG-20160312-00639

*

Im Übrigen bekam man als Kind auf die Frage Was ?

die Antwort : Das Wasser ist nass, das Brot ist trocken und Schweine haben Locken.

Wie fragt man bitteschön ?

Genau !  Wie bitte ?

Alles zu sehen auch hier beim Samstagsplausch

Frühlingstaschen oder Locken, Locken, Locken

Wenn dich die bösen Buben Locken, dann bleib zu Haus und stopfe Socken !

Weder noch 🙂

*

IMG-20160305-00557

*

 aber ich konnte tief in die Lockenkiste greifen und mit Lust und Frühlingsfarben filzen.

*

IMG-20160305-00536

*

IMG-20160305-00559

*

Für das Nötigste reichen die kleinen Beutelchen.

*

IMG-20160305-00552

*

Innen ist noch ein Extrafach fürs Telefon.

*

IMG-20160305-00538

*

IMG-20160305-00546

*

Hier hatte ich übertrieben. Zuviel des Guten.

*

IMG-20160304-00526

*

Mein hausinterner, personengebundener ( freier ) Berater, gab letzte Impulse aber das Ergebnis ist hier noch nicht zu sehen.

*

IMG-20160304-00529

Und weil heute Samstag ist, bin ich auch beim Samstagsplausch dabei.

Bohémian Style ?

Nein, übers Wetter rede ich nicht !

Bei so furchtbaren Wetterverhältnissen muss man sich mit schöneren Dingen befassen und so tun´ als ob das Wetter einem nichts ausmacht.

Dem Wetter was entgegensetzen sozusagen.

Es ist leicht, sich bei schönem Wetter zu aktivieren. Alles geht wie von selbst. Schwerer wird es bei Dauerregen und ohne einen Lichtstrahl.

Ach, wollte ja nicht übers Wetter reden…

°

IMG-20160220-00286

°

So holte ich Reste von unterschiedlicher Seide und dünnen Stoffen aus der Vorratskiste ( neudeutsch Stash ) und filzte diese auf  Wolle – alles in schönen Frühlingsfarben !

°

IMG-20160221-00296

°

IMG-20160221-00325

°

Dieser Fläche setzte ich einen Wollstoff entgegen ( innenliegend noch ein Telefontäschchen ) und wendete das Ganze . Die Seitenteile mit einem Knopflochstich verbinden, – fertig .

°

IMG-20160221-00294

°

Eben nicht fertig!

Erst jetzt fängt es an kompliziert zu werden , so kurz vorm Schluss .

Kurzer Schwenk;  Auf dem Flohmarkt in OA- Gau musste ich unbedingt diese Kette mitnehmen ( die Elster in mir 🙂

°

IMG-20160221-00320

°

Für ganze zwei Euro kann man wirklich viel aufpeppen ( außerdem lenkt so eine Kette von den Gesichtsfalten ab ) . Das war heute der Fall. Und wo ich sie nun gerade bei mir hatte legte ich sie zur Tasche.

°

IMG-20160221-00314

°

( ein paar Tassen Kaffee später )

Bei der Tasche braucht sie die Falten nicht retuschieren, sie sollen eher noch „gehoben“ werden.

°

IMG-20160221-00330

°

Wollen tät ich schon aber vorsichtshalber habe ich noch ein Büschel Wolle dazugelegt, daraus könnte ich eine Schnur filzen …. für den Henkel, dann könnte ich die Kette wieder umbinden und die Gesichtsfalten wären geradezu unsichtbar 🙂

°

IMG-20160221-00331

°

Ich geh dann mal raus , nach dem Wetter schauen.

_______________________________

___________________________

____________________

Die Strickweste ist jedenfalls fertig. ( obwohl – einen Knopf könnte sie noch kriegen ).

*

IMG-20160219-00275

IMG-20160219-00276

Kurz vor dem Ende fehlten mir noch 2m Wolle

IMG-20160219-00279

Zart und Stark

Jetzt hat es wieder ordentlich Frost gegeben und alle voreiligen Frühjahrsblüher wurden über Nacht mit Reif überzogen.

*

IMG-20160216-00204

*

Bizarr schön

*

IMG-20160122-00015

*

Nur leider haben sie dann ihre ganze Kraft schon ausgeschüttet und im März ist das Blühen vorbei.

*

IMG-20160216-00206

*

IMG-20160216-00205

*

IMG-20160216-00210

*

Da auch die Felder zugefroren sind rücken die Raubvögel in die Nähe der Höfe mit Federvieh.

*IMG-20160216-00226

*

IMG-20160216-00231

*

Auf dem Hof meiner Freundin hat er mehrmals zugeschlagen.

Heute fiel ihm dieser stolze  Hahn zum Opfer.

*

IMG-20150512-02660 1 2

*

_________________

________

Das Strickzeug wächst und wenn es weiterhin so frostig bleibt, sollte ich mich sputen.

*

232323232fp73278_nu=32_8_8_3_845_WSNRCG=32;9637264333nu0mrj

IMG-20160216-00240

PICT0819

*

( Keine Ahnung wie ich den Rand mache, habt ihr einen Tipp ? )

 

 

Hätte ein Schal werden können

… aber ich habe ja schon einen .

🙂

DSCI8932

DSCI8934

*

Innenleben

IMG-20160209-00152

*

IMG-20160212-00180

Von der Idee bis zur Umsetzung ist es schon ein längerer Weg.

DSCI8939

Eine Bekannte meinte, man könne die Kosten für so ein Stück senken, wenn man gewebten Stoff kaufen würde.

Ja, ein Webstück hätte man kaufen können, den Stoff fürs Futter auch und es wäre auch eine Tasche geworden.

IMG-20160212-00185

*

Hier vereinen sich zwei Handwerkstechniken, die mir Freude  machen, da frage ich nicht, wie lange das dauert.

*

DSCI8952

*

Das Finish ist nicht so einfach . Es kann immer von allem zu viel werden.

So weiß ich auch nicht, ob ich jemals den Schal zur Tasche oder die Tasche zum Schal tragen werde.

😉

DSCI8944

Beide Taschen zum Schal auf keinen Fall !!!

🙂

Winterschuhe – Winterruhe

Vorab hier mein Bekenntnis zum Winter .

IMG-20160118-04725

Wenn er so daherkommt wie jetzt gerade, dann atme ich ganz tief ein. Herrlich frisch, wunderbar still, schönstes Licht, es knirscht unter den Stiefeln , so wie ich es als Kind im Erzgebirge recht zuverlässig jeden Winter hatte.

IMG-20160118-04736

Leider hatte ich bei der Hundegassirunde keinen Fotoapparat mit, aber rings ums Haus ist`s auch schon schön.

IMG-20160117-04723

Passend zur Kälte und gegen kalte Füße, hier noch ein Pärchen Walkis.

Dieses mal nach einem ganz anderen Schnitt gefilzt.

IMG-20160112-04701

( erst eine dicke Lage weiße Bergschafwolle, darüber eine dicke Lage Jeansblaue Neuseelandmerino ).

IMG-20160112-04704

( Die Verzierung ordentlich anfilzen).

IMG-20160113-04705

 (Ein bisschen Garn in gleicher Farbe spinnen )

Dazu muss ich sagen, dass sich immer wieder ein großes Glücksgefühl breit macht, wenn ich einfach so , den passenden Faden spinnen kann. Was für ein schönes Handwerk !

IMG-20160116-04715

( hinten noch das flache Muster, vorn schon mit Reliefstickerei )

IMG-20160118-04753

( aufgenähte Ledersohle , – wenn man schnell mal raus muss 🙂 ,

und außerdem hält der Schuh viel länger mit Sohle !

IMG-20160118-04749

IMG-20160118-04754

IMG-20160118-04740

IMG-20160118-04733

IMG-20160118-04729

IMG-20160118-04743

Maria und Josef sind mit ihrem Kind wieder in die Weihnachtskiste gezogen, dort sind sie sicher.

IMG-20160106-04659

Den Engel, über 20 Jahre alt, der  sein Notenblatt verloren hat und dem der Spitzenkragen schief hängt  lege ich mit dazu. ( Nächstes Weihnachten wird er wieder hübsch gemacht, versprochen )

IMG-20160106-04661

Nur die Herzen und Sterne an der Eingangstür dürfen noch bleiben.

IMG-20160118-04755

 ❤

„Rüber gemacht“

Aus aktuellem Anlass schreibe ich heute ein paar ganz persönliche Gedankenfetzen.

°

IMG-20150930-03945

°

Noch lange vor der Öffnung der Grenzen sind Freunde, Bekannte und unzählige Andere über einen Ausreiseantrag in den “ Westen “ gegangen.

°

IMG-20150930-03938

°

Sie waren “ Rüber gemacht „.

°

IMG-20150930-03927

°

Ganz legal war ich 1991  der erste “ Ostimport “ in der Rheumaklinik in Baden Baden.

Am Frühstückstisch wurde ich von einem älteren Herrn gefragt, ob es bei uns auch Semmeln zu essen gab.

°

Mit 20 DM besuchte ich mit einer Reihe anderer Patienten das berühmte Casino ( das kann man auch am frühen Abend )

Mit diesen 20 DM bin ich wieder hinaus gegangen. Ich hatte immer auf schwarz und rot gesetzt und am Ende nichts verloren . ( Es hätte mir auch sehr weh getan ).

Gut so, denn ich wollte sparen, für den Gürtel in einem Schaufenster einer Nobelbuticke 🙂 Dieser kostete 1865,95 DM.

Hat dann doch nicht ganz gereicht…..

°

Bis zur Wende hatte ich kein schlechtes Leben.  Konnte Lernen, Studieren, musste nicht in die Partei eintreten und durfte meine Kinder Konfirmieren lassen.

Fuhr nach langer Bestell –  und Wartezeit einen Trabant in Saharabeige ( Gletscherblau gab es auch ).

Von meinem ersten Lohn ,  520.- Mark , kaufte ich mir einen Rock für 250.- Mark in einem Exquisitgeschäft, das musste einfach sein !  Der passt noch und wurde nie unmodern.

Ich hatte keinen Mangel erlitten. Es hat immer für alles gereicht.

°

IMG-20150930-03931

°

Ich bin froh, dass es zur Wiedervereinigung kam .

Das sagte ich auch gestern meinen Mann, denn sonst hätten wir uns nicht kennengelernt.

Darauf sagte er : Doch ! Er hätte mich auf alle Fälle gefunden,  – er wäre dann einfach

“ Rüber gemacht “ !!!

IMG-20150930-03928

100.000 Sterne

IMG-20150918-03766

°

wären wenig, wenn man bedenkt wie groß das Himmelszelt ist.

100.000 Klicks hier auf dem Blog nehme ich  zum Anlass , die vergangenen drei Jahre und 5 Monate Revue passieren zu lassen.

°

IMG-20150918-03770

°

Der erste Eintrag entstand nur, weil ich meinte, ein Blog zu brauchen, um sich an der Filzzauberschule beteiligen zu können. ( Braucht man aber nicht .)

°

IMG-20150918-03773

°

IMG-20150918-03765

( Nicht aufgenäht – eingefilzt  🙂   )

°

Durch diese Teilnahme lernte ich viele begeisterte Filzerinnen kennen und gleichzeitig den Umgang mit dieser Computer- Technik 🙂

IMG-20150918-03771

°

Freundschaften entwickelten sich, Neugier wurde geweckt, Wissen vertieft und das Staunen neu gelernt.

Wie oft bleibt mir beim Stöbern in den Blogs der Mund offen stehen, ob der großartigen, einzigartigen, kreativen Arbeiten, die dort gezeigt werden.

Was für eine Leistung !

Während einer Reha sagte eine Tischnachbarin zu mir, – “ Die solche Blogs schreiben, leiden unter einer Profilneurose“.

Das ging mir lange durch den Kopf.

°

Abschließend kann ich aber für mich sagen, es macht Spaß, immer noch ! Ja es ist auch ein Ansporn, die Dinge die ich gerne tue, zu zeigen. Vieles verliefe ohne Beachtung ( meine Beachtung ) im Sand und es diszipliniert auch, Arbeiten zu ende zu bringen, die gut anfingen.

Barbara von Faserträume beschrieb es so : “ Nicht beweisen sondern teilen „

So will ich es auch künftig halten.

°

°

Für eure Treue durch Kommentare und „gefällt mir “ , danke ich euch. Es ist mir immer eine Freude !

Ab jetzt beginnt eine Verlosung .

Wer bis zur 100111 hier einen Kommentar hinterlässt, gewinnt ein kleines Dankeschön .

(Die Gewinner werden durch das Losverfahren ermittelt.)

Viel Glück !

1. Ein Stern

IMG-20150924-03824

2.Ein Engel

DSCI7955

3.Ein Armreifen

IMG-20150924-03821

4.Ein Schaf

IMG-20150924-03836

5. Eine Mohnblüte

IMG-20150924-03827

( Entschuldigung hatte diesen Eintrag ausversehen gestern Nacht gelöscht, nun ist er wieder da )

🙂