Winterschuhe – Winterruhe

Vorab hier mein Bekenntnis zum Winter .

IMG-20160118-04725

Wenn er so daherkommt wie jetzt gerade, dann atme ich ganz tief ein. Herrlich frisch, wunderbar still, schönstes Licht, es knirscht unter den Stiefeln , so wie ich es als Kind im Erzgebirge recht zuverlässig jeden Winter hatte.

IMG-20160118-04736

Leider hatte ich bei der Hundegassirunde keinen Fotoapparat mit, aber rings ums Haus ist`s auch schon schön.

IMG-20160117-04723

Passend zur Kälte und gegen kalte Füße, hier noch ein Pärchen Walkis.

Dieses mal nach einem ganz anderen Schnitt gefilzt.

IMG-20160112-04701

( erst eine dicke Lage weiße Bergschafwolle, darüber eine dicke Lage Jeansblaue Neuseelandmerino ).

IMG-20160112-04704

( Die Verzierung ordentlich anfilzen).

IMG-20160113-04705

 (Ein bisschen Garn in gleicher Farbe spinnen )

Dazu muss ich sagen, dass sich immer wieder ein großes Glücksgefühl breit macht, wenn ich einfach so , den passenden Faden spinnen kann. Was für ein schönes Handwerk !

IMG-20160116-04715

( hinten noch das flache Muster, vorn schon mit Reliefstickerei )

IMG-20160118-04753

( aufgenähte Ledersohle , – wenn man schnell mal raus muss 🙂 ,

und außerdem hält der Schuh viel länger mit Sohle !

IMG-20160118-04749

IMG-20160118-04754

IMG-20160118-04740

IMG-20160118-04733

IMG-20160118-04729

IMG-20160118-04743

Maria und Josef sind mit ihrem Kind wieder in die Weihnachtskiste gezogen, dort sind sie sicher.

IMG-20160106-04659

Den Engel, über 20 Jahre alt, der  sein Notenblatt verloren hat und dem der Spitzenkragen schief hängt  lege ich mit dazu. ( Nächstes Weihnachten wird er wieder hübsch gemacht, versprochen )

IMG-20160106-04661

Nur die Herzen und Sterne an der Eingangstür dürfen noch bleiben.

IMG-20160118-04755

 ❤

Filzhausschuhe oder Schuster bleib bei deinen Leisten

…..das fiel mir ein, als ich am Freitag nach längerer Zeit wieder ein paar Hausschuhe gefilzt hatte.

???????

will heißen ,

„Tue das, was du gelernt hast; Beschränke dich auf die Dinge, die du schon immer gemacht hast und mit denen du dich auskennst“

???????

Meine Freundin Maren hat auch mitgemacht und vor lauter Schnaken, Quasseln, Klönen… habe ich glatt weg nur die Hälfte der sonst üblichen Wollmenge genommen. 😉 -soviel zum Auskennen !

???????

???????

Leider kann ich Marens Schuhe nicht zeigen, denn sie werden heute noch fußgenau angepasst. Sie sind ein Geschenk.

Wer noch mehr Hausschuhe gucken will

hier