Filzen und Sticken

Nun ist er fertig ,  “ Kirgisischer Wandteppich „.

*

Hier noch mit den Heftfäden, die durch das Schrumpfen lose im Filz hängen.

Außerdem sieht man deutlich, wie die weiße Wolle der Rückseite durch das Muster dringt.

*

Nach dem Trocknen war ich noch am überlegen, ob nicht die Rückseite viel schöner wäre….

*

*

Doch nun ist es entschieden.

Beim Durchsuchen einer meiner Schatztruhen fand ich das schöne Wollgarn in Verlaufsfarben.

Was für ein Glück !

*

*

Vor meinem geistigen Auge sah ich dann gleich das Ergebnis.

Der ewige Zweifler in mir ließ mich aber zögern ; ohne Stickerei gab es auch eine schöne homogene Fläche.

Jetzt ist es entschieden !

*

*

Sparsame Stickerei unterstützt das Muster.

Bin zufrieden nun.

8 Antworten zu “Filzen und Sticken

  1. Liebe Angela! Ich freue mich immer so, etwas von Dir zu lesen und zu sehen! Wieder ist etwas Tolles entstanden!
    Ich vermisse Dich hier bei uns im Norden!
    Liebe Grüße von Claudia aus Harpstedt

    • Liebe Claudia, schön dass du immer mal vorbei schaust.
      Wir hatten ja auch immer so schöne Filzstunden, mit Schlemmerbuffet und in der tollen Werkstattathmosphäre bei Betti.
      Das werde ich nie ! vergessen !
      Liebe Grüße zu dir. ❤

  2. Das hast du gut entschieden. Nicht zu viel Stickerei, alles wirkt sehr harmonisch und das neue Schnuckstück wird das Stübchen lange schmücken.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s