Frühlingsblüten

*

In Vorbereitung für einen Filzkurs,  habe ich noch ein Paar Blüten gefilzt .

*

*

Eine Blütenranke mit Anemonen ist noch in Arbeit.

*

Das Häschen ist schon etwas älter, wollte aber schon raus aus der Dekokiste.

*

*

Ostern kommt ja auch immer so plötzlich.

Die Eltern von Häschen schmieden unterdessen einen Plan, denn jedes mal aufs Neue ärgert sie der Igel beim Wettlauf in der Ackerfurche.

ICK BIN ALL HIER !

Dieses mal soll es anders werden !

*

*

*

Advertisements

7 Antworten zu “Frühlingsblüten

  1. Herlich diese Blumenfreude, Angela !!!

    (ha, die Hase passt gut zu die Katzen-Hocker vom HAK-Kurs)

    Hmmmmm … bei mir ist Ostern noch nicht „in meinem System“,
    aber in den Läden liegen die Eier schon eine Weile herum …

    • Bei uns ist es minus 7° Nachts minus 13°C und mit Frühling hat das nichts zu tun…
      Häschen und seine Eltern sind schon 12 Jahre alt. Wie in der Mode,
      alles kommt irgendwann mal wieder, so auch im Adventskurs.

  2. Wie ich schon sagte: Wunderschöne Frühlingsblumen und Blüten! Schön wär, wenn sie auch schon in der Natur zu sehen wären: Frühlingsweh!
    ♥ Marion

  3. Liebe Angela,
    ich liebe Blumen filzen selber auch sehr. Deine Blumenpracht ist richtig eine Augenweide und tut der Seele einfach gut.
    Wünsche dir einen erfolgreichen Kurs.
    Lieber Gruss Heidi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s