Filztäschlein

Das Jahr hat angefangen, wie es aufgehört hat – mit filzen 🙂

*

*

*

Ich hoffe ihr gehört zu den Glückspilzen des Jahres

*

Wer einmal mit dem Filzen angefangen hat, kann es kaum mehr lassen. So fühlt man sich oft wie in einem Hamsterrad.

Die Gedanken kreisen und immer hat man eine weitere Idee, mit mehreren Varianten der Umsetzung.

Aber wenn  etwas fertig werden soll, muß man sich dann doch entscheiden.

*

*

 

Der Adventsfilzkurs hat außerdem dazu beigetragen, Dinge fertig zustellen um dann Neuem Platz zu machen.

Aus einer Anleitung für Filzpilze entstanden bei mir allerdings keine Pilze sondern Taschen.  Eine Leidenschaft von mir.

  🙂

*

*

*

Zwischendurch muss es dann immer etwas kleineres sein, damit mir die Puste nicht ausgeht , denn zum Filzen braucht man auch Kraft.

*

*

Loop – eine Nachbestellung

*

 

 

 

2 Antworten zu “Filztäschlein

  1. Liebe Angela, die Tasche ist ja super geworden, eine schöne Abwandlung, darauf muss frau erstmal kommen ;O)
    Auch deine anderen Filzwerke finde ich toll, du scheinst voller Power zu sein, das freut mich sehr für dich.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

  2. Hoi Angela,
    Die Tasche ist eine Augenweide so fein in den Farben und der Ausarbeitung, herrlich. Deine anderen Arbeiten sind natürlich auch wunderschön, der Pilz ist ebenfalls sehenswert, ach was sag ich alles ist sehenwert und einfach wunderschöm.
    Lieber Gruss
    Heidi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s