Erneuerbare Energieen

*

Es gibt unterschiedliche Lebensabschnitte und auch Lebensmuster.

Manchen treibt es immer wieder in verschiedene Orte und Landstriche, – andere bleiben ein Leben lang im gleichen Dorf oder Stadt.

Nicht immer sind Wechsel freiwillig, – doch solang man selbst entscheiden kann,  ist das von großem Vorteil.

Vor gut einem Monat sind wir ins “ Betreute Wohnen “ gezogen.

*

 ( hier einer, der sich auf gelüfteten Betten gut betreut fühlt )

*

*

Gravierender kann so ein Wechsel wohl kaum sein.

Wir verließen den Norden und ein Haus um nun einer Wohnung in einem Ort im Bayrischen Wald unsere persönliche Note aufzudrücken…

*

( viele Schätzchen konnten aus Platzgründen nicht mit )

*

Wir waren vorher nie da, nicht im Urlaub oder auf der Durchreise, nur zur Wohnungsbesichtigung.

Wenn wir vielleicht für Außenstehende noch nicht das „Alter “ für so ein Wohnkonzept zu haben scheinen, sind wir sehr zufrieden mit dieser Entscheidung.

*

 ( gleich nebenan  Pferde, – genauso schöne, wie neben dem Haus im Norden )

*

 

Wir haben eine gut geschnittene Wohnung in wunderschöner Umgebung, zur Begrüßung 4 Wochen Sommerwetter und was außerdem sehr wichtig ist,

Rudi unser Hund wird nicht nur akzeptiert – er wird geliebt.

*

*

 

 

 

 ( ein kleiner Raubvogel hatte  gleich nachdem wir den Zaun gesetzt hatten, seinen Platz gefunden )

*

 

Die nordischen Landschaften haben auf uns auch immer einen Reiz ausgeübt und mit Sicherheit wird es uns im “ Urlaub “ dort hin ziehen.

Leider werden soo viele frei Flächen für Windparks zerstört, und leider wird diese “ ERNEUERBARE ENERGIE “ noch nicht effektiv genutzt.

 In den Wäldern ringsherum in denen wir mit Rudi spazieren gehen , spüre ich diese Energie, die unmittelbar auf mich wirkt.

*

*

Hier nun noch ein kleiner Blick durchs Schlüsselloch,- einfach auch desshalb um denen die Angst zu nehmen, die diese Wohnform  als Beschneidung

oder gar als Abstellgleis und das alleraller Letzte sehen.

________________________________________________________

 

Die “ wirklich wichtigen Dinge “ werden natürlich ihren Platz finden .

🙂

( Gott erhalts… Ein Überraschungspäckchen von Anja )

*

Am Wochenende war im Ort Kirchweihe.

KIRWE

Über 200 Aussteller säumten die Straßen mit buntem Angebot.

Es war nicht ganz einfach, am Bäckereistand die gewünschten Backwaren “ verständlich “ auszusprechen.

*

 

( ich bestellte das sechste von oben… )

diese kann ich fehlerfrei bestellen…

*

 

*

 

Dies werde ich trotz des Schmerzes zum Jahresende hin, vemissen .

Dieses Jahr sind es sieben.

*

 

 

Advertisements

3 Antworten zu “Erneuerbare Energieen

  1. Ach, liebe Angela, des Öfteren habe ich an dich gedacht und freue mich nun umsomehr über diesen so vielversprechenden und auch zufrieden klingenden Post. Manche Entscheidungen sind nicht so einfach und doch notwendig. Ich wünsche dir/euch von Herzen, dass ihr euch gut einlebt. Du bist ja fleißig dabei, es richtig schön gemütlich zu machen.
    Liebe Inslrgrüße
    Kerstin

  2. Vom Norden in den Süden das ist eine echte Herausforderung! Auch schon sprachlich! Die Bilder sehen so aus, als ob du/ ihr zufrieden seid und es dauert immer eine Weile mit dem Ankommen und Einrichten. Dafür wünsche ich dir Alles alles Gute! Jemand der so kreativ ist wie du und schon den Webstuhl und das Spinnrad ans Fenster gestellt hat…es fühlt sich so an, dass du auch bald wieder kreativ sein kannst. Ich freue mich jedenfalls schon auf deine nächsten Berichte. Ganz herzliche Grüße aus dem Ruppiner Land Anke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s