nüchtern und betrunken

Unterschiedlicher könnten sie nicht sein, die Täschchen.

 (16 x 22)

img-20160922-03167

Anja sagte im Kommentar, sie würde keine Henkel dran machen. Da hat sie recht ! Haptik ist neben Optik nicht zu unterschätzen.

img-20160914-03008

Als haptische Wahrnehmung bezeichnet man das aktive Erfühlen von Größe,
Konturen, Oberflächentextur, Gewicht usw. eines Objekts
durch Integration aller Hautsinne und der Tiefensensibilität.

Andererseits hatte mir mal eine Frau auf einem Markt gesagt ; “ hübsch Ihre Täschchen , wenn sie jetzt noch einen Henkel hätten…. „

🙂

img-20160922-03183

img-20160922-03181

 Nun haben die Meisten doch ein Umhängeband und wer will macht es einfach ab !

img-20160922-03187

 Ich habe einen heimlichen Favoriten :

Schwarz mit Chilischoten

img-20160922-03189

und

Die Nüchterne

img-20160922-03197

img-20160922-03199

Schon lange nicht mehr dabei , aber heute wieder beim

Samstagsplausch

Das ist in der letzten Woche fertig geworden.

Advertisements

11 Antworten zu “nüchtern und betrunken

  1. Du hast ja lange offen gelassen, welches Modell nun betrunken ist und welches nüchtern: also ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen: so „aufgeräumt“, wie deine Stickkünste sich präsentieren, bin ich keinesfalls, wenn ich etwas getrunken habe. Ein gewisse Leere hingegen, an deren Rand sich mit der Zeit Fl(a)usen bilden, könnte ich eher dem bedödelten Zustand zuordnen…
    Prost! Anja

  2. Wow – geil…Eine schöner als die andere! Hab schon darauf gewartet…:-)
    Wie kriegst du die Blüten gestickt?
    Ich zeig gleich mal meine…ganz anders, aber nach deiner Superidee, die in Richtung individueller Massenproduktion geht.
    LG, Marion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s