tierisch befreundet

heute zeige ich, was schon lange fällig ist.

Rudi hat oft die Gelegenheit, bei Trainingsstunden anderer Hund mit zu wirken 🙂

Dies geschieht in dem wunderschönen Garten meiner Freundin, die Hundetrainerin ist.

IMG-20160717-02107  IMG-20160717-02121

IMG-20160717-02108

IMG-20160717-02127

Wie schön der Garten auch ist,.- die Hunde interessiert das nicht. Sie fegen durch den Parkour markieren ungeniert an Büschen und Sträuchern und nehmen zum krönenden Abschluss ein Erfrischungsbad im kleinen Teich.

IMG-20160715-02071

Baden mit Freundin   Smilla

*

IMG-20160715-02056

IMG-20160715-02052

Bald ´geht das Baden nicht mehr so einfach, denn hinten im Garten werden gerade Findel -Wildenten groß gezogen. Wenn dann ihr grüner Swimmingpool zu klein wird, ziehen sie um. Möglicherweise bleiben sie aber gar nicht da, denn ihnen wachsen bereits die Flugfedern.

*

Die Galeriefotos werden beim Klick groß

*

IMG-20160715-02069*

Mitten unter die Wildenten hat sich auch eine Nilgans gemischt. Es sieht witzig aus, wenn sie aus der Gruppe mit ihren langen Beinen herausragt.

Ein Hütehund meiner Freundin( Border Collie ) hat schwer zu tun und läßt keine Auge vom Gefieder.

Hier noch in der Badewanne zum Eingewöhnen 🙂

*

IMG-20160706-WA001

*

Es gibt außerdem noch viele andere Tiere , wie hier  schon einmal gezeigt.

*

IMG-20160715-02077

IMG-20160715-02076

IMG-20160707-01998

*

Es gibt in der Nachbarschaft noch einen Rudi , einen kleinen Rudi.

*

*

IMG-20160724-WA000

*

Baden mit Rudis Freund Rudi und Freundin Aywie ( das habe ich jetzt bestimmt falsch geschrieben )

*

IMG-20160717-02111

IMG-20160717-02113

*

Eine ganz kleines Spatzenkind war zu früh aus dem Nest gefallen und wird nun stündlich mit der Pipette gefüttert….

*

IMG-20160725-WA000

IMG-20160725-WA001

Vor zwei Jahren konnte ein krankes Schwälbchen gerettet werden und an einem schönen Sommertag in die Lüfte entlassen werden.

Das wird dem Spätzchen auch gelingen.

( einige Fotos hat mir meine Freundin zur Verfügung gestellt. Danke ! )

Heute auch hier bei der Adjektivierung

Advertisements

7 Antworten zu “tierisch befreundet

  1. Habe ich das jetzt richtig verstanden: ich muss mir keine Sorgen machen um das Geflügel?! Der Border-Collie passt nur auf, ja? Ihm läuft nicht das Wasser im Munde zusammen, er überlegt nicht, mit einem Sprüngchen im Gehege zu stehen und oh weh…
    Hund möchte man sein, Hund in guten Händen!
    Viele liebe Grüße, Anja

    • Nein, nein – keine Bange.
      Aywie hütet alles., selbst kleinstes Ungeziefer im Wasser läßt sei minutenlang
      nicht aus den Augen. Sie ist ein sehr ausgeprägter Hütehund und durch die viele Arbeit sehr zierlich .

    • Dir auch eine schöne Sommerzeit und vielleicht die Zeit für die eine oder andere Filzpizza 🙂
      Gern würde ich in der Ostsee baden. Mach das so oft du kannst, schließlich hast du sie vor der Haustüre.
      LG

  2. Ich bin so tief berührt und bin am Gucken und Schauen und am Fühlen. so ein wunderschöner Beitrag ist ein wunderschönes Geschenk. Ich danke dir von Herzen. Luiserl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s