Sommerfrische

Unter diesem Motto findet morgen in der kleinen Gemeinde Littel ein Markt statt.

bunte Blumen

Pünktlich zum Sommeranfang, werden die Stühle nach draußen gerückt und unter Rosenbüschen Kaffee getrunken.

Rose mit Regentropfen

Dort werde ich morgen auch sein.

DSCI7073

Vergangenen Sonntag waren wir wieder einmal am Meer in Dangast. Leider hatten sie wieder das Wasser raus gelassen…na gut, Wattenmeer ist auch schön.

4MP859 Digital Camera

Dort habe ich die teuerste Fischsemmel meines Lebens gegessen.

Ohne zu fragen bestellte ich ein Krabbenbrötchen .

6,30 €  !

Lecker ! , -mit viel Bewußtsein genossen.

IMG-20160612-01812

IMG-20160612-01821

IMG-20160612-01822

…. als wir endlich unser Traumauto gefunden  hatten….

lagen schon andere darin…

IMG-20160612-01819 *

Nachmittags gab es noch einen Abstecher zum  Handwerkermarkt im  „Schuhkaffee “ in Wesenstedt.

Dort hatte ich meine Teilnahme abgesagt.

Zum Glück möchte ich fast sagen, denn befreundete Ausstellerinnen beklagten mangelndes Kaufinteresse.

IMG-20160612-01832 *

Ich wünsche mir, dass es morgen nicht so ist und das die Sommerfrische nicht so frisch wird.

Diese beiden Schals habe ich noch fertiggestellt .

 „Sommerfrische“

IMG-20160616-01846

IMG-20160616-01847

 ( hochfeine Merinowolle mit aufgefilzten Seidenhankis, Locken )

„Flieder“

IMG-20160616-01848

 ( hochfeine Merinowolle, Maulbeerseide und Löckchen )

IMG-20160616-01841

Schaut auch hier beim Samstagsplausch

 

 

Advertisements

8 Antworten zu “Sommerfrische

  1. Drück dir die Daumen für tolles Wetter und kauflustiges Volk, dass an deinen schönen Sachen nicht vorbei kommt! …und viel Kraft!
    LG, Marion

    • Wir hatten viel Glück. Nicht zu warm und freundlich war der Tag.
      Nur ich habe mich bis jetzt nicht erholt , es war sehr anstrengend . 10Stunden sind viel zu viel für meine Kräfteverhältnisse. Da hilft es auch nicht, dass ich gut verkaufen konnte, was auch nicht selbstverständlich ist.
      Der Preis ist zu hoch….
      Herzliche Grüße

      • Oh, das ist leider weniger schön. Immer , auch bei mir, ein Balanceakt… wir müssen unsere Kräfte einteilen und Körner sparen…. aber manchmal geht man
        einfach drüber…. und das ist manchmal auch gut. Erhol Dich und freue Dich trotzdem über den Erfolg… LG Deine Christine!

  2. oh, was für schöne Blumenwiesen – da könnte man glatt vergessen, dass „der Schal“ in diesem Jahr keine Pause macht…
    Alles Gute, Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s