Weben – Spannung und Entspannung

IMG-20151002-03973

°

Irgendwann kommt die Stunde der Wahrheit

🙂

IMG-20151007-04033

°

Noch einmal Luft anhalten und nun die Kette Richtung Warenbaum spannen.

°

IMG-20151007-04041

°

Ich habe mich in mich hinein gefreut – es hatte geklappt !

( Die Freude ist mir immer noch auf das Gesicht geschrieben. Eine Mischung aus gottseidankgehtdochwasfüreinglückaberauch ).

🙂

Immer wieder erinnerte ich mich an die Zeit, in der ich bei Ingrid auf den eingerichteten Webstühlen weben durfte.

Zuerst wird “ Kruscht “ eingewebt, damit sich die Kettfäden einrichten können.

°

IMG-20151007-04043

°

Ich begann mit einer dickeren Wolle, damit ich das Ergebnis – “ Köperbindung “ besser sehen konnte.

°

IMG-20151007-04046

°

Anschließend eine kleine Strecke Leinenbindung, weil ich gern die Farben der Kettfäden sehen wollte.

°

IMG-20151007-04061

°

Und nun probierte ich verschiedene Bindungen aus,  – Fehler inklusive .

°IMG-20151008-04078

IMG-20151008-04083

°

Auf die Ränder muss ich sehr achten, denn die Kettfadenzahl  ergibt keinen Rapport.

°

IMG-20151008-04091

Nun werde ich noch ein bisschen mit Muster und Farbe spielen, bis ich sicherer werde.

Es wird ein Mustertuch.

°

IMG-20151008-04087

Passend zur Jahreszeit habe ich mir schon das Herbsgebäck gekauft ;

das schöne Buch herzu geholt und einen Pott Kaffee – so werde ich nun entspannen .

🙂

DSCI8096

IMG-20151002-03970

Advertisements

18 Antworten zu “Weben – Spannung und Entspannung

  1. Hallo liebe Webfee;)

    ich freue mich immer über deine Beitrage….daaaaaaaanke
    Über die Blogger mit Profilneurose habe ich laut gelacht, ich glaube das Wort noch nie verwendet zu haben, so mein erster Gedanke und haben die Leute keine wirklichen Probleme…glaube nicht wirklich
    Es ist einfach Neid, ja… es ist menschlich, aber so unötig wie Hundekacke am Schuh…Punkt ;)….lasse reden

    Mein erster Kauf im Exquisit war für satte 140 Ostmark (mein Lehrlingsgeld 220) ein himmelblauer Sweatermit einem großen Sternenappli….ich habe ihn so geliebt (und keinem von dem stolzen Preis erzählt, die hätten mich für verrückt erklärt)…bis er dünne Stellen hatte

    Natürlich ist heute der Schrank gerammelt voll….aber „Ihn“ vergesse ich nicht.

    Die Sterne sind eine super schöne Idee…hab Dank

    Ich folge Dir und freue mich auf deine neue Gedanken
    Sei lieb gegrüßt
    Jana

    • Liebe Jana,
      wir bleiben ja alle verbunden ( Das steckt schon wieder das Wort Bindung drin ) gut, nicht ?!
      Ich liebe Wörter wie Profilneurose und bin mittlerweile Beschwerdefrei 🙂
      Um noch ein bisschen im Nostalgischen zu bleiben ; riechst du noch den Duft von LUX – Seife und den vom Westwaschmittel oder die beliebten Strumpfhosen, die bei uns so teuer waren und die Schokolade mit dem Mohr drauf – ABER wer kennt schon Schlagersüßtafel und Hallorenkugeln und Filinchen und Mokka – Fix , oder SR 50 , Schwalbe oder Star … es war nicht alles schlecht ( die Prinzen ).
      Webfee hast du schön gesagt , aber ich glaube ich bin eher ein Weberknecht 🙂
      Liebe Grüße

  2. Schön – richtig schön sieht das aus. Genial die Analogie mit den Webwerken der Spinnentiere. Die viele Arbeit sieht man dem Mustertuch gar nicht an.
    Weiterhin viel Webereispaß und l.G,
    Marion

    • Ja liebe Marion, auch deshalb ist es fast unmöglich solche Dinge zu verkaufen. ( Will auch nicht )
      Eine Bloggerin schrieb – und sie webt professionell – sie webt nicht mehr für Freunde und Verwandte, nur noch für sich selbst. Recht hatse.
      Für mich ist es ein schöner Ausgleich zum Filzen , fast meditativ.
      Liebe Grüße

  3. Liebe Angela,

    ich bewundere dein Durchhaltevermögen, denn ich hätte sicher alles schon lange in die Tonne gekippt. Darum freu ich mich von Herzen mit dir, dass es jetzt doch noch etwas wird und ich bin gespannt auf deine Musterexperimente.

    Du bist auf dem allerbesten Weg zu einer Webfee, da hat die liebe Jana absolut recht.

    Liebe Grüße von Melanie

    PS
    Ich hab lange gegrübelt, aber ich glaube, ich habe auch keine Profilneurose ;-), ich finde es halt einfach schön Ideen zu teilen und Anregungen und tolle Ideen von anderen aufzuschnappen.

    • Oft ärgert es mich, wenn ich loslege ohne zu denken. Ich rechne nicht, ich messe nicht und Logik ist nicht mein Fach.
      Aber meine Webfreundin Ingrid ( siehe Link im Text ) findet das nicht schlimm , denn es gäbe so viele Möglichkeiten ans Ziel zu kommen. Manches offenbart sich erst viel später.

    • Erst dachte ich es wird ein Schal ( durchgemustert ) aber meine Freundin brachte mich auf die Idee, es mit einem Stoff eizufassen und aufzuhängen.
      Das werde ich machen.
      LG zu dir

  4. Die Übungen sehen schon sehr gelungen aus und das du dich gefreut hast, dass es geklappt hat glaube ich dir gerne.
    Ich würde dir auch gerne sagen, dass das Armband angekommen ist und ich mich sehr darüber gefreut habe aber——-es ist leider immer noch nicht da. :-((.
    Gestern Nachmittag kam 3 X der Paketbote/ Postbote und jedesmal dachte ich jetzt kommt der Armreif, aber nein leider nicht. Hattest du auch die richtige Adresse?
    Traurige Grüße Ute

    • Liebe Ute , ich glaube auch nicht mehr daran….
      was wirklich schade ist.
      Jetzt warten wir noch ein bisschen und dann schaue ich noch mal in die Armreifenkiste, ich denke da habe ich noch was….
      ( Zu Anja hatte ich auch mal ein kleines Päckchen geschickt; es lag letztendlich auf der Post rum ).

  5. Toll!!! Und „plötzlich“sieht auch alles richtig aus! So wird ein Schuh draus, möchte man sagen, aber wenn dein Schuh nun ein Bild wird, finde ich das auch klasse! Wunderschöne Muster!!!
    Ich fahre jetzt zu Charlotte Sehmisch, meditiere in Elementen und hoffe, es kommt eine Kopfbedeckung dabei raus, nun drückst du mir die Daumen gelle?
    Horido! Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s