Der Schutzschirm

DSCI6924

°

Ein Gespräch mit einem Freund, der mit seiner Familie vor Jahren aus Nowokusnezk nach Deutschland zog, kommt mir immer wieder in den Sinn.

Als seine Mutter weit weg von seinem heutigen Wohnort, zu Hause im fernen Sibirien starb,

sagte er – es sei,

als wäre ein Schirm zusammengeklappt ( er sprach damals wenig deutsch ) Aber diese Worte waren so eindrücklich und bedürfen keiner weiteren Worte.

°

DSCI6948

°

DSCI6920

°

Für alle, die einen Schirm brauchen und sei es nur in dieser Symbolik, entstand mein Schutzschirm.

°

DSCI6919

°

Der untere Schirm, ursprünglich im Besitz einer Dame, ist liebevoll von meiner Nachbarin aufbewahrt worden .

°

DSCI6943

°

Sie schenkte ihn mir, für meine Arbeit. Danke Christa !

Diesen Schutzschirm werde ich mit auf Ausstellungen nehmen und wie ich ihn dort verwende, zeige ich wenn es soweit ist.

°

DSCI6949

Advertisements

9 Antworten zu “Der Schutzschirm

  1. Manche Begegnungen oder Sätze bewirken etwas im Innern und finden einen ganz eigenen Weg nach Außen. Wieder eine sehr beeindruckende Arbeit, Idee wie Umsetzung.
    Mach´s gut, Birgit

  2. Das ist ein sehr treffender Vergleich von deinem Freund, kann ich bestätigen. Genau so fühlt es sich an.

    Dein Schirm macht mich fröhlich und traurig und er tröstet. Da hast du etwas sehr Besonderes geschaffen und die Farben geben Hoffnung.

    Einen lieben Gruß
    Melanie

    • Wollen wir einfach den Trost über die Trauer stellen .
      ( Ich mag den Schirm gar nicht gern zuklappen, auch wenn er in der Wohnung sehr viel Platz einnimmt. )
      Liebe Grüße

  3. Liebe Angela – du hast ja Ideen!
    Erst habe ich befürchtet, es wird doch nicht jemand dir nahestehendes ver… sein…
    Dann war ich richtig erleichtert…
    Die Regenbogenfarben sind wunderschön. Ein ganz bemerkenswertes Projekt! Jetzt brauchst du Sonne auf dem nächsten Markt…oder hast du etwa eine andere Idee, was du mit dem Schirm anstellst!? Die Neugierde treibt mich.
    Fühl dich immer geborgen und beschützt!
    LG, Marion

  4. Zum Niederknien schön. Und gut. Gut gegen Ungemach, das plötzlich über einem hereinbricht. Gut gegen dunkle Wolken, die auf- und wieder abziehen. Mit so einem Schirm kann dir alles passieren, halt ihn gut fest, wenn ein Sturm aufkommt!
    Alles Gute und liebe Grüße, Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s