Was du heute kannst

besorgen, dass verschiebe nicht auf morgen.

???????

Manchmal werden vier Jahre daraus. So mit dieser Tasche. Eigentlich waren es nur Teile, angefilzt und sogar mit Ösen versehen.

DSCI5517

Jetzt habe ich mir vorgenommen, alle halbfertigen Sachen zu Ende zu bringen. Was dann noch übrig bleibt kommt ganz weg. ( Es gelingt einfach auch nicht alles ).

DSCI6390

Kurzerhand kamen einige Teile in die Waschmaschine. Das habe ich noch nie gemacht.

DSCI6365

Den ganzen Tag habe ich mich mit diesem Täschchen beschäftigt. Ich würde sagen – gerettet !

DSCI6388

DSCI6363

Stabil wie ein Tornister ( Ein großzügiges Frühstück hat darin Platz ) 🙂

Advertisements

8 Antworten zu “Was du heute kannst

  1. Stabil und leicht – ich würde sie als Botanisiertrommel zweckentfremden! Da findet alles, was man so am Wegesrand findet: Blätter, Samenstände, Steine, einen schönen, gemütlichen Platz.
    Einen schönen Tag, (hoffentlich auch im Norden) Anja

    • Oh ja, das schreibe ich auf das Verkaufsschildchen – wenn ich darf ?
      Beim Preis wird es auch schon wieder schwierig.
      Oder sollte ich damit lieber selber in Wald und Flur ?
      Herzliche Grüße,
      aus dem vorwiegend sonnigen Norden.

  2. Angela, ist lila wirklich der letzte Versuch? so sagt man doch. 🙂
    Zehn kleine Fingerlein………. , da waren´s nur noch 9 :-D))
    LG Ute

      • 10 kleine Fingerlein, die wollten nicht alleine sein, eins war verschwunden in der Scheun`, so waren´s nur noch neun.
        Neun kleine Fingerlein die konnten sich von Herzen freun, der eine freute sich nur sacht, da waren`s nur noch acht.
        Acht kleine Fingerlein die haben`s übertrieben , so blieben nur noch sieben.
        Sieben kleine Fingerlein … weiß nicht weiter
        Fünf kleine Fingerlein, an einer Hand , so soll es sein !
        Vier kleine Fingerlein , dass kann doch nur von Vorteil sein.
        Drei müssen sich nicht lange quälen , können gut bis dreie zählen 🙂
        Zwei Finger sind ein Paar und gehen heut zum Traualtar.
        Der letzte nicht so nobel, der fand den Weg zum Popel

        Jetzt seid ihr dran !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s