Weihnachtliches Filzen

Wer noch ein letztes kleines Geschenk brauchte, ( handgemacht, versteht sich ), der konnte heute im VHS Kurs kleine Kostbarkeiten filzen.

IMG-20141213-02286

Die Vorbereitungen für so einen Kurs sind immer recht umpfangreich, 🙂

Da treffen geübte Filzer und Neueinsteiger zusammen. Die Fülle der Möglichkeiten kann man dann nur recht ruhig ,nacheinander erarbeiten.

Alle zehn Frauen haben in harmonischer Runde, ganz wunderschöne Sachen gestaltet.

Engel, Schäfchen, Sterne, Gefäße , kleine Täschchen und vieles andere mehr.

Es waren schöne Stunden .Danke ihr lieben Frauen !

 

 

 

 

_____________________________________________

Weihnachtliches Filzen , ganz privat 🙂

Heute noch unterm Weihnachtsstern –  bald unterm Weihnachtsbaum

gaaanz warm !

DSCI3980

___________________________________

Aber noch wärmer wird es ums Herz, ( auch wenn ihr das für kitschig haltet ), wenn ich meinen Räuchermann herauskrame, ein Räucherkerzchen anmache und der Duft aus Kindertagen in die Nase steigt.

DSCI3956

( Nur die schwarzen und die aus Crottendorf  sind gut ).

Ein Gläschen Wein dazu , – so habe ich es gern.

DSCI3970

So wünsche ich euch auch etwas, das beseelt und warm ums Herz macht.

Schönen 3. Advent

Andere Sonntagsfreuden sind hier zu finden.

Advertisements

8 Antworten zu “Weihnachtliches Filzen

  1. Hallo Angela,

    vielen Dank für Deinen Kommentar auf meinem Blog. Ich gehe mal davon aus, dass Du die Angela Krebs bist. Die Google-Suche „spuckte“ jedenfalls Dich aus.

    Es freut mich, dass eine Filzerin aus dem Oldenburgischen zu mir gefunden hat. Ich bin gebürtige Oldenburgerin und leibe meine ehemalige Heimatstadt, auch wenn ich seit 32 Jahren dort nicht mehr wohne immer noch sehr. Noch mehr hat mich Deine Bemerkung gefreut, einen Strich unter die Schultüten zu ziehen … Du hast meine Entscheidung laut ausgesprochen … ich werde zwar nicht komplett aufhören damit, aber ich werde die Auflage jährlich stark limitieren – ich will andere Dinge filzen, diese Entscheidung wollte ich aber erst Anfang des Jahres verkünden.

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine schöne Weihnachtszeit und freue mich Dich weiterhin als Leserin begrüssen zu können. Deinen Blog habe ich mir gemerkt und werde jetzt öfters bei Dir vorbeischauen.
    LG Doris

    • Liebe Doris,
      nein, was so gut läuft und ein Stück Herzblut ist, kann man nicht einfach fallen lassen. Das tut auch nicht gut.
      Ich bleibe neugierig – im übrigen sind die Taschen sag mal ganz salopp im “ Landhausstil “ sehr, sehr schön !
      Na und die Adventskränze…. undundund
      LG

  2. Freut mich, dass du deine Weihnachtsfilzkurse halten konntest. Ein Gewinn für jeden. Dein Engel sieht mich immer an. Er hängt am Fenster vor meinem PC.
    LG, Marion

  3. Hallo Angela,
    ich muss dir zustimmen, ich finde auch, dass die schwarzen Räucherhütchen und nur die aus Crottendorf die besten sind. ich habe noch, von meiner Schwiegermutter und Schwägerin ,damals aus der DDR Räuchermännchen geschenkt bekommen. Gerade heute hat unsere jüngste 12jährige Enkelin wieder “ „geräuchert“. Sie ist ein kleines „Feuerkind“ :-D)) , bei ihr müssen immer alle Kerzen angezündet werden und natürlich auch die Weihnachtspyramide und alle Räuchermännchen. ( sie hat sich ja passend neulich ihre Pferdeschwanzspitzen rot eingefärbt. :-D)) )
    Schöne Sachen habt ihr in eurem Filzkurs gemacht. Ich liebe es Kurse zu besuchen, da hat man immer so schön Ruhe und wird nicht von alltäglichen Dingen abgelenkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s