Gemischte Gefühle

Entweder man kann und tut etwas, oder man kann nicht und lässt es bleiben.

IMG-20141111-02113

Es scheint sich komischerweise bei mir immer zu wiederholen, – kurz vor Advent, vor einem Basar, macht der Körper nicht richtig mit.

IMG-20141116-02154

Nun sind die Sachen gepackt und ich werde morgen und übermorgen

im Heimathaus Meyer – Köster , Roggenberg 15 in Barnstorf  dabei sein.

IMG-20141119-02177

Vorbereitend hatte ich in der Rheumaklinik in Oberammergau noch ein paar Kleinigkeiten “ gebastelt „

IMG-20141119-02189

Die Hände können einfach nicht still halten.

IMG-20141118-02170

Zum fotografieren hat mir meine heimische Fensterbank gefehlt.

IMG-20141115-02151

Aber den Schäfchen gefiel die Aussicht vom Bett aus in die Berge. ( Mir auch. )

IMG-20141111-02117

IMG-20141111-02108

IMG-20141119-02195

Advertisements

14 Antworten zu “Gemischte Gefühle

    • Doch ! Märkte sind mein Ding ! Kontakt zu Menschen und ein Feedback sind mir wichtig. Es macht richtig Spaß. Unter Druck bin ich dann gar nicht.
      Es läuft einfach. Das was nicht gut ist, ist Polyarthritis !
      Da wünschte ich mir endlich Stillstand.

      • ok, das habe ich ja schon mitbekommen das Du es da sehr schwer hast, Sicher hast Du schon viel ausprobiert um da „Heilung“ zu finden? Habe schon öfters gehört das da Engiftung und Mineralstoffe viel bewirken können, und eben auch die Ernährung, aber sicher weißt Du das schon. Alles Liebe Und Gute!! 🙂

  1. So schöne Sachen und so liebevoll bestickt!!! Das muss auf den Adventsmarkt, ich hoffe, du kannst es dir dort bequem machen. Ich wünsche dir dankbare Abnehmer, denn es gibt so viel vorgefertigtes Einerlei.
    Herzliche Grüße, Anja

    • Nach dem Aufbau, (der bei mir recht lange dauert), gab es vom Haus Mittags heiße Würstchen und Nachmittags ein vielfältiges Kuchen und Tortenangebot , lecker ! Dann sitzen können auf bequemen Stuhl.
      Allerdings wird man im Stehen besser wahr genommen. Ein sitzender Verkäufer wirkt leicht selbstzufrieden oder illusionslos 🙂
      Es war sehr schön heute.
      ❤ Angela

      • ach so, ich dachte, da bindet frau Preisschildchen dran und dann musst du dich nur noch „an die Kasse setzen“, aber so läuft das nicht im „Handwerk“…
        Dann erhol dich heute schön, Gruß, Anja

      • Wollte mir schon so eine Schaffnertasche kaufen ( sind leider sehr schwer zu haben ) das Geräusch, wenn das Hartgeld klirrt und die Scheine im Leder verschwinden ist wie Musik in meinen Ohren 😉
        Würde so ein Täschchen nicht hervorragend zum Bauchladen passen ?
        Streng dich an 🙂 !
        Herzlichst Angela

      • Schaffnertasche – Superidee!!! Da sind so ordentliche Kleingeld-Spender drin, dann kann ich für krumme Tannen auch völlig krumme Preise nehmen, genial!
        Liebe Grüße, Anja

  2. Was du schreibst, kommt mir sehr bekannt vor und ich würde dich gerne einmal anschreiben – magst du mir deine Mailadresse zukommen lassen? 🙂

    Alle von dir mit Liebe hergestellten *Kleinigkeiten* sind wundervoll – es ist deine Handschrift.

    Das Schäfchen links auf dem Bild – sucht das zufällig eine neue Heimat am Niederrhein?
    Bzw. könnte es sich vorstellen an den Niederrhein zu ziehen?
    Dann würde ich es so gerne bei dir erwerben 🙂

    Sonnige Grüße vom Niederrhein
    Claudia/Kima

    • Liebe Claudia,
      wenn du oben Kontakt klickst hast du meine Mail – Adresse.
      Du hast Glück, dieses Schäfchen ist noch da. Es will mal andere Luft schnuppern, vorzugsweise am Niederrhein , hat es gesagt….
      Also bis bald.<3

  3. Entzückend sind deine Vögelchen. Können sie nicht mal ausfliegen und hier Station machen ;-D))
    die Kleinigkeiten strengen deine Hände sicherlich sehr an. Ich habe kein rheuma, aber wie ich die kleinen „Pralinen“ geknetet habe, haben mir meine Hände auch sehr weh getan, ich habe dann leichte Arthritis in den Fingergelenken, das gibt sich immer wieder ist aber auch nicht schön.
    LG Ute

    • Liebe Ute,
      ja sie können gut fliegen.
      Ich werde die nächsten Tage ein paar wollige Sachen im Blog zeigen und zum Verkauf anbieten.
      Dazu werde ich erstmal Fotos machen müssen, die aussagekräftig genug sind.
      Kleine Dinge sind nicht so anstrengend für mich. Langes Rollen und Walken größere Filze
      kosten mehr Kraft und geht auf die Gelenke.
      Deine Pralinen sind ne Wucht. ( Möchte auch noch Stollen backen, diese sind aber im Großen und Ganzen wie dicker Filz 🙂
      Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s