Spärsommer oder Herbstmütze

???????

Nein, nein nix Herbst, nix Winter: SOMMER ist jetzt noch dran.

Weil ich aber so viel Freude an dem Garn hatte und 100g  irgendwie geradeso für eine Mütze reichen, entschied ich mich für die

HERBSTMÜTZE

Die Vorgeschichte ist bekannt

 DSCI2350

???????

DSCI2377

DSCI2378

Das ist ein Teppich den ich vor Jahren gewebt habe  –  da gibt’s eine Farbgleichheit 🙂

 ???????

DSCI2388

 ???????

IMG-20140813-00672

 

Advertisements

10 Antworten zu “Spärsommer oder Herbstmütze

  1. *seufz* Ich hoffe ja immer noch, dass der Sommer ein bisschen zurückkommt….der Kinder wegen. Wir haben in Bayern ja erst jetzt richtig mit den Ferien angefangen (und ich seit heute auch Urlaub) und da wollten wir schon noch ein paar mal baden gehen…..und das nicht nur in der Badewanne 😉 Für den Hut hast Du nur 100g gebraucht? Ich hab letztens auch meine selbstgefärbte Wolle versponnen und das sind auch so 100g….mal schauen, was daraus wird! Sei lieb gegrüßt und vergiss nicht, langsam zu tun, Ulrike

    • Oh, selbstgefärbtversponnene Wolle ! Bin ganz neugierig. Gerade habe ich die Mütze auf die Waage gelegt. Es sind 137g ; aber der künftigen Trägerin ist sie zu groß. Nun habe ich ein paar Reihen aufgetrennt – das Ergebnis in Gramm steht noch nicht fest. ( Oben hatte ich noch ein wenig braun/beige Alpaka dazu genommen.
      Ich wünsche, dass euch die Sonne ganz schnell wärmend scheint, damit das mit dem Baden noch klappt. Schöne Ferien zusammen !
      ❤ Angela

  2. Schön locker, bequem und knuffig sieht die Mütze aus – es gibt eben kein falsches Wetter, wenn frau diese Mütze nicht hat, ist sie einfach falsch angezogen! Ich mag Kopfbedeckungen (Hüte, Mützen, Stirnbänder) nur für den Sommerhut hat mir immer der Mut gefehlt. Bin einmal mit rotem, beblümten Strohhut durch eine Fußgängerzone gelaufen, das war ein Blickfang – das konnte ich nur schwer ertragen… Aber ein Löchermützchen mit Sonnenschildchen könnte ich mal wagen.
    Liebe Grüße, Anja

    • In diesem Jahr kam mein wirklich schöner Strohhut oft zum Einsatz – hauptsächlich, weil die Haare so „zusammenklatschen“ bei feuchtwarmen Temperaturen…Mein Mann meint ich hätte ein Hut Gesicht ; da hat er nicht ganz unrecht, nur bin ich auch nicht gern im Fokus. 😉
      ❤ Angela

  3. Trotz der schönen kuscheligen Wollmütze wollen wir noch mal etwas vom sommer haben , muss ja nicht gleich wieder 35 ° warm werden. wir wollen jetzt in den Ferien noch mit unseren beiden Enkelinnen eine schöne Rheinfahrt machen, das ist aber nur schön, wenn es auch angenehmes Wetter ist und man auf dem Schiff draußen sitzen kann.
    Also drückt mal die Daumen für uns hier ( Wir haben es nicht weit zum Rhein :-))
    LG Ute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s