Sommerbeuteltasche

oder Beutelsommertasche oder Taschensommerbeutel  😉

Diesen Stoff fand ich besonders schön. Zuerst habe ich damit die Polster zweier Korbsessel bezogen. Leider konnten diese nicht mit umziehen, – aber den Stoff habe ich gerettet.

Daraus wurden dann drei Kissen und diese

Beuteltasche

IMG-20140517-00300

Innen bekam sie ein Futter aus einem ausrangierten Spannbettlaken.

DSCI0831

Die Henkel sind aus sieben geflochtenen Streifen. Lange Streifen bekomm man, wenn sie kreisförmig aus einem weichen Stück Leder geschnitten werden.

IMG-20140517-00304

Die Technik geht ganz einfach.

???????

Man baut sich eine Schablone aus Pappe.

Sie kann ruhig stärkererererer sein. Holz geht natürlich auch.

???????

        ???????

Acht Zacken, sieben Fäden – immer zwei Fäden überspringen

Na also, geht doch !

???????

Den Henkel durch Ösen ziehen, fertig.

Sollte ich die Bilder von den Sesseln finden, reiche ich sie nach. Sie waren sooooo schön und es war sooooooo schade um sie.

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fotos, Nähen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu “Sommerbeuteltasche

  1. schnief – ich kann mir den Stoff gut auf einem Sessel vorstellen… Vermutlich bleibt der Beutel deshalb auch eine Sesselmemoritasche.
    Liebe Grüße, Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s