Ich liebe ( manchmal ) bunt

Es gab eine Phase, da habe ich gern in die Farbe gegriffen. Trist ist ja vieles um uns herum.

???????

Der kleine Teppich ca. 80 x 50 cm ist in einer Kirgisischen Filztechnik gearbeitet.

Zu erst werden die Konturen ausgelegt, später die Flächen farbig ausgefüllt und ganz zum Schluss die Hintergrundfarbe darauf.

Nun wird angefilzt.

Erst wenn man den Filz wendet, sieht man das Muster. Spannend das Ganze !

Der Teppich ist schon 8 Jahre alt und nun überlege ich, die Flächen durch eine üppige Stickerei auszufüllen.

Dabei kann man sooooo viel falsch machen. Muss einfach noch mal in mich gehen und bei den Profis schauen. ( Barbara, Els  )

Das Sitzkissen ist mittlerweile nicht mehr so schön wie auf dem Foto und bleibt unbestickt , funktionell 😉

image_0127

PS für Insider :  Die Narzissen könnten wie die Schneeglöckchen gearbeitet werden 😉 allerdings erst nach den Märzenbechern 😉

DSCI4531

( Schnee haben wir keinen, Foto ist vom letzten Frühling 😉

Ab morgen gibt es eine Blog – Pause. Das Knie.

Advertisements

3 Antworten zu “Ich liebe ( manchmal ) bunt

  1. Liebe Angela! Für morgen, für dich, fürs Knie, alles alles Gute!!!
    Ich mag deine herrlich bunten, klar gemusterten Filzteppich/kissen sehr. Muster für die Seele!
    ♥Marion

  2. Angela , alles Gute für dein Knie.
    Ich erhole mich gerade von einer Fußoperation, ich habe 2 Hammerzehen operiert bekommen und bin auch für die nächste Zeit zur Untätigkeit verbannt worden. ich liege oder sitze auf der Couch und stricke Strümpfe ( habe ich kurz vor der Op. noch schnell gelernt) macht mir richtig Spaß.
    Also Toi toi toi für dich und dass du auch bald wieder posten kannst.
    LG Ute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s