Filzfreude mit den Visbeker Landfrauen

Vor mehr als einen Jahr wurde ich auf dem Bauernmarkt in Heiligenloh angesprochen, ob ich mit den Landfrauen in Visbek filzen könne.

??????????????

Gestern und heute war es so weit.  Wieder war es eine Tischlerwerkstatt in der wir uns ausbreiten konnten. Holz und Wolle scheinen sich gegenseitig anzuziehen. ( Holzwolle 😉  ?  )

??????????????

??????????????

???????????????????????????????

Für alle Frauen war es ein erster  Versuch das Filzhandwerk zu erlernen. Theorie hin oder her, irgendwann muss es los gehen und nach und nach entstanden unter ihren Händen  die schönsten Windlichter.  Seht selbst.

???????????????????????????????

???????????????????????????????

??????????????

Vielleicht gibt es eine Fortsetzung. Ich komme gerne auch wegen der schönen Atmosphäre und dem leckeren Kaffee mit Kuchen und Sahne, köstlich !

???????????????????????????????

Danke für eure Begeisterung.

Advertisements

9 Antworten zu “Filzfreude mit den Visbeker Landfrauen

  1. Das hat bestimmt viel Spaß gemacht. Ihr habt sehr schöne Windlichter gemacht.
    Leider hat bei uns hier in meiner Spinngruppe für solche Sachen keiner einen Sinn dafür. Sie fragen immer: Wieso braucht man das und wozu. Sie spinne immer nur Wolle für ihr Strümpfe :-(( Ich habe schon so oft versucht sie anzuschubsen für etwas Neues, immer ohne Erfolg. Langweilig :-((((
    LG Ute

  2. Die Freude sieht man deinen Teilnehmerinnen und den Ergebnissen so wunderbar an.
    Diese Freude strahlt auch aus deinen Bildern und deinen Worten.
    Ich freue mich so für dich 🙂
    Und ich wünsche dir weiterhin freudvolle Kurse, Menschen und Lichter 🙂

    HERZliche Grüße
    Claudia

    • Liebe Claudia,
      danke für deine lieben Worte. Schon morgen geht es weiter, dann an der VHS mit “ weihnachtlichem Filzen“. . Hoffentlich nehmen sich die Frauen die Zeit und sind glücklich, wenn sie nur ein Teil fertigbekommen.

  3. Ganz ganz tolle Ergebnisse, nein Lichter, nein Schmuckstücke… Die haben sich bestimmt alle riesig über ihre „Schätzchen“ gefreut.
    Rate mal was ich aus den Filzzapfen gemacht hab!
    LG und schönes WE, ♥ Marion

  4. Liebe Angela 🙂

    ganz toll sehen die Windlichter aus..und man sieht, wieviel Spass den Teilnehmern das Filzen gemacht hat 🙂

    Ich schick Euch ganz liebe Grüße zum Wochenende,
    Ocean und Minirudel

      • 🙂 ich fürchte, dass ich da wohl zwei linke Hände habe.. Umsomehr bewundere ich deine Kunstfertigkeit 🙂 und bin froh wenn es bei mir zu einfachen Häkelstücken reicht..das ist aber auch schön entspannend. Euch auch ein wunderschönes Wochenende 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s