Verfrühter Wickenduft

Ich konnte nicht anders. Eigentlich hatte ich angefangen weiche, braune Wolle vom Alpaka “ Alice “ zu spinnen. Ich bekam einen großen Sack von einer Freundin geliefert – und es ist herrlich, einfach nur hineinzugreifen. Aber so recht flüssig wollte es nicht laufen. Braun geht gerade gar nicht…

Da lachte mich der Wollstrang “ Wickenduft“ von Melanie an.  Nun ging alles wie von selbst. ( Das Knie musste das jetzt einfach mal aushalten ! )

???????

???????

Und weil die Sonne gerade so schön auf das Fell von Herrn und Frau „Texel“ schien,  schicke ich sie einfach hinterher. Das “ Nest“ ist aus einer Mischung von Wendsleydale und Seidenhankie gefilzt.

DSCI4772

???????

Advertisements

5 Antworten zu “Verfrühter Wickenduft

  1. O was sind die Schäfchen süß – du bringst meine Pläne durcheinander. Ich glaub ich muss jetzt erst mal Schafe filzen….das Garn ist herrlich – hoffentlich schaff ich sowas auch irgendwann!!! LG, Marion

  2. Hallo Angela,
    über deinen Kommentar bei Ocean bin ich auf deinen Seiten gelandet.
    Ich bin hell begeistert von deinen tollen Sachen und die Vielfältigkeiten deiner Ideen. Auf jeden Fall werde ich dich öfter besuchen.
    Ich wünsche dir weiterhin viele kreative Ideen.

    Viele Grüße
    Traudi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s