Stroh zu Gold spinnen

…wenn das so einfach wäre, hätte jeder eine Scheune voll gefüllt mit Stroh. Ganz einfach ist das aber in Twistringen im Stroh-Museum.

In diesem wunderschönen Ambiente fand gestern und heute ein Spinnkurs für die VHS statt. ( Siehe auch oben unter Kursangebote ). Es war ganz einzigartig, mit welcher Ausdauer, Begeisterung und Freude und mit welchem unbedingtem Willen ein Garn herzustellen, die Frauen ans Werk gingen. All die vielfältigen, zeitaufwendigen Vorbereitungen haben sich mehr als gelohnt, denn der Funke ist übergesprungen und bald werden sich die Frauen ihr eigenes, ganz spezielles Spinnrad anschaffen.

Wir fangen mit einem Stöckchen an

???????

abrollen lassen

???????

der erste Faden

???????

Mit der Handspindel wurde auch geübt

Frisch vom Rad nach einem Tag

???????

Hier noch ein kleiner Einblick in die Spinnstube

Advertisements

8 Antworten zu “Stroh zu Gold spinnen

    • Liebe Barbara, … ich muss aber auch aufpassen, dass ich mich nicht verzettele. Das kennst du vielleicht ?
      Liebe Grüße in den Süden ( neidisch weil bestimmt sonnig ? oder ? 😀
      Angela

  1. schööön .. und tolle Einblicke zeigst du da, liebe Angela. Das waren sicher bereichernde Tage 🙂

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Ocean, die nach einer vollgepackten Woche einfach mal nur Nixtun und nix-müssen genießt *g*

    • Liebe Ocean, …da kann man ( Frau ) abends kaum abschalten und geht gedanklich alles noch einmal durch. Aber bereichernd ist der richtige Ausdruck.
      Eine gute Woche und liebe Grüße
      Angela

  2. Liebe Angela! Schön von dir zu hören: Hast du den Kurs gehalten oder mitgemacht?! Klasse! Deine Bilder steigern meine Vorfreude ins Unermessliche. So tolle Ergebnisse. LG und restliches schönes WE, Marion

  3. Meins ist vom Restaurieren auch bald einsatzbereit…hoffe ich 😉 Ich bin schon soooo gespannt!! Viel hast du geschafft! SCHÖÖÖÖN! GlG, Ulrike

    • Liebe Ulrike, dann wünsche ich dir, dass es bald rund läuft 😀 !
      Die Wolle die du siehst, haben meine Kursteilnehmer gesponnen.
      Ich habe meine Spinnräder zur Verfügung gestellt und ihnen so gut ich es konnte mein Wissen vermittelt.
      Es war ein Grundkurs für Spinnanfänger. Ich war gerührt, welche Ergebnisse nach 10 Stunden erreicht wurden.
      LG Angela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s