Es hat mir was gefehlt…

…das Spinnrad.  Heute zum Weihnachtbasar in Barnstorf,  hatte ich das Spinnrad noch nicht mitgenommen, zum Einen aus Platzgründen im Auto und zum Anderen, das Knie… ( die Insider wissen Bescheid). Außerdem gab es am Anfang Stellplatz Rangelei,- ja ja ,- auch das soll vorkommen. Schade, denn das Meier Köster Haus in Barnstorf, ist ein liebevoll geführtes und sehr schönes Gemeindemuseum, mit einem gemütlichen, anheimelenden Ambiente. Es hat sich natürlich alles eingerenkt, aber schade war es schon und unnötig.

Die Aussteller  waren in jedem Fall etwas Besonderes. Eine gute Mischung. Morgen beginnt der Tag genau dort, mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken der Organisatoren und“ Marktstandbetreiber“. Das Spinnrad nehme ich mit, dass muss ich einfach, weil mir sonst was fehlt. Es ist nun mal mein “ Krückstock, GeheHilfe, Vermittlungausschuss oder wie man es sonst noch nennen könnte – es baut Brücken !!!

Advertisements

Eine Antwort zu “Es hat mir was gefehlt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s