Apfelbrot und Schnattergusten

Damit es nicht so WOLL -lastig wird, hier das Rezept für ein köstliches Apfelbrot. ( Zum erstenmal gegessen, als meine Freundin Lilo damit unverhofft im WebtAtelier, meiner anderen Freundin Ingrid einmarschierte). Das war vor etwa 5 Jahren und seitdem backe ich dieses  Brot jedes Jahr,  zur Freude aller, die gerade in Reichweite leben und erinnere den schönen Moment – damals.

Wenn wir aus dem Fenster schauen, sehen wie diese…

Auf der anderen Seite , – auch schön…

Apfelbrot

1 ½  Kg Äpfel ( Topaz)

350-400g Zucker

2 EL Zimt

Äpfel mit Schale raspeln mit Zucker und Zimt vermischen und über Nacht oder 3-4 Stunden ziehen lassen.

1 Kg Mehl ( evtl. Dinkel )

2 ½  P. Backpulver

1 EL Kakao

1 EL gestrichen, gemahlenen Nelken

1 ½  EL Lebkuchengewürz

500g Sultaninen

500g Haselnüsse ganz

Alles zu einem Teig kneten, evtl. mit  1/8  Apfelsaft oder Rum.

Drei Laibe formen und auf das Backblech geben.

Backen: 170° – ca.1 Std.

Gutes Gelingen !

Und zu guter Letzt ein Rätsel, das ich dieser Tage auflösen werde. Ist für die Meisten hier sicher nicht schwer.

Advertisements

4 Antworten zu “Apfelbrot und Schnattergusten

  1. Was für eine schöne ländliche Idylle. Man kann das köstliche Apfelbrot förmlich schmecken. Jetzt noch ein Tee, ein Kerzchen und ein Holzofen … Was braucht der Mensch mehr.
    Auch wenn ich nicht dabei sein kann – danke, für die schönen Fotos .
    GlG
    Barbara

  2. Liebe Angela 🙂

    so schöne Ausblicke habt Ihr .. das sieht idyllisch aus und schön ruhig ..

    Und das Brot ist ganz sicher sehr lecker 🙂

    Viele liebe Grüße zu Euch aus dem schon ganz schön kühlen aber sonnigen Süden,
    Ocean

  3. Hallo Angela, du Liiiiiiebe!!!
    Hab dein Brot genau nach Anweisung nachgebacken- ähm…genau genommen
    waren es 6!!! Brote. Vielen,vielen Dank für das Rezept!
    Es schmeckt einfach „HIMMLiSCH „!!!!
    Wünsche dir und deiner Familie
    ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches, mit viel
    Gesundheit und Freude und wolligen Ispirationen gefülltes
    neues Jahr 2013!!
    Alles Liebe
    Gisela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s